Folierungen

Im Bereich der Folierung gibt es eine riesige Auswahl und verschiedenste Möglichkeiten einer Folierung. Im Allgemeinen unterscheidet man zwischen kurzfristigen und langfristigen Folierungen. So können Folierungen für eine kurzfristige Werbemaßnahme oder einen Messebau konzipiert sein, aber natürlich auch für anspruchsvolle Verwendungszwecke wie eben der Auto-Folierung, LKW-Folierung, Bus-Folierung, Motorrad-Folierung sowie auch der Folierung von Möbeln. 

 

Wir beraten Sie gerne unverbindlich bei Ihren Konzepten und unterstützen Sie bei der Umsetzung sowie Montage oder Rückrüstung an Ihrem Fahrzeug.


LEISTUNGEN

  • Vollfolierung und Teilfolierung von Fahrzeugen
    Egal ob Auto (PKW), LKW, Bus oder Motorrad

  • Maßanfertigung
    Wir schneiden Ihnen Ihre gewünschte Folie für jedes Fahrzeug gerne nach Maß zu.

  • 24h Folienservice
    Auch bei dringenden Projekten helfen wir gerne weiter.
  • 3D-Fahrzeugansicht erstellen
    Als Vorschau erhalten Sie auch gerne eine 3D-Ansicht Ihres Fahrzeuges ganz nach Ihren Wünschen.

  • Demontage und Rückrüstung
    Alte Folierungen oder Folienbeschriftungen entfernen wir für Sie Rückstandslos.

  • Digitaldruck auf Folien
    Ihr Logo auf dem Bus oder Rennstreifen auf dem Auto – individuelle Gestaltungen sind kein Problem.


MATERIALIEN

  • Lochglasfolien

  • Strukturierte Fahrzeugfolien

  • Tönungsfolien
    (5% bis 97% Lichtdurchlässigkeit inkl. UV-Schutz)

  • Chromfolien
  • Reflexfolien

  • Transluzente Folien

  • Steinschlagschutzfolien

  • PVC-freie Folien
    (umweltschonend)


IHRE VORTEILE

  • Professionelle und ausführliche Beratung

  • Verwendung namenhafter und qualitativer Folienhersteller

  • Modernste Maschinen und Verarbeitungsgeräte im Segment der Folienbearbeitung
  • Jahrelange Erfahrung im Bereich Folierungen

  • Schnell und Zuverlässig (24 h)

  • Fachgerechte Ausführung nach GEWA (German-Wrapping-Association)


FAQ. – Allgemeine Fragen zur  Fahrzeug-Folierungen

Unter einer Folierung versteht man in der Regel die Beschichtung aller von außen sichtbaren lackierten Flächen. Türeinstiege oder nach innen ragende Karosserieteile gehören standardmäßig nicht dazu, diese können aber auf Wunsch des Kunden auch foliert werden. Dies stellt aber bei der Folierung einen Mehraufwand dar, da weitere Fahrzeugteile demontiert werden müssen.

Vorneweg Folierungen sind nicht gleichzusetzen mit Lackierungen, denn Folien sind Lackimitate, Folierungen werden wie eine zweite Haut auf dem Fahrzeug aufgebracht.

  • Folierungen bieten die Möglichkeit zur Erweiterung der Farbgebungen, wenn die Farbpalette des Fahrzeugherstellers nicht die gewünschte Farbe beinhaltet.
  • Einzigartiges Aussehen, Folierung ist eine preisgünstige und qualitativ hochwertige Möglichkeit ein Fahrzeug von der Masse abzuheben. Durch den Digitaldruck bieten sich zusätzlich unzählige Möglichkeiten bei der Fahrzeugfolierung.
  • Wertsteigerung von gebrauchten Fahrzeugen auch im Bereich des Fahrzeughandels.
  • Werbung: Durch den Einsatz von Folierungen lassen sich Ihre Firmenfahrzeuge, kostengünstig und effizient als Werbefläche nutzen. Auch bei Leasingfahrzeugen sind Folierungen möglich, da die Folie rückstandslos entfernt werden kann (abhängig vom Zustand des Lackes). Als positiver Effekt ist noch die Schonung des Lackes zu erwähnen.

Hier muss man zwischen der Funktionsdauer und der Haltbarkeit bei Fahrzeugfolien unterschieden werden. Folienhersteller geben die Funktionsdauer einer Folierung mit 3-5 Jahren an, was genau heißt das? Innerhalb dieses Zeitraumes behält die Folien Ihre einzigartigen und positiven Eigenschaften. Nach diesem Zeitraum kann es passieren, dass die Folierung spröde wird und eventuell an einigen Stellen bricht. Ein weiterer wichtiger Aspekt in diesem Zusammenhang ist die Entfernbarkeit der Folie, der Kleber hat in dem besagten Zeitraum die positiven Eigenschaften und lässt sich bei entsprechend fachgerechter Ausführung rückstandslos entfernen. Die Haltbarkeit von Folierungen wird von Herstellern mit 5-8 Jahren angegeben, wir haben allerdings Folierungen an einigen Objekten die nun schon seit über 10 Jahren halten.

Nach einem mit uns vereinbarten Termin und einem ausführlichen Beratungsgespräch benötigen wir für das Folieren des Fahrzeuges ca. 2-3 Tage. Wesentlich für die Dauer der Folierung ist die Vorarbeit und Demontage von Fahrzeugteilen, da diese ebenfalls viel Zeit in Anspruch nehmen. Gerne können Sie die nötigen Teile bereits vor der Folierung selbst demontieren, hierdurch lassen sich Kosten für Sie einsparen. Nach der fertigen Folierung muss das Fahrzeug noch circa 24 Stunden in unseren temperierten Räumen verbleiben. Dieser Zeitraum ist für eine qualitativ hochwertige Folierung extrem wichtig, da in diesem Zeitraum der Kleber seine Gebrauchshaftung annimmt, wird dieser temperierte Warteprozess unterbrochen, kann es zu Schäden an der Folierung kommen und die Folie kann sich lösen.

Der Preis hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wie groß ist das Fahrzeug, welche Fahrzeugteile sind zu demontieren, welche Folie soll verwendet werden, welchen Ansprüchen soll die Folierung genügen, welche Form hat das Fahrzeug. Sind mehrere Farben oder sogar ein Digitaldruck bei der Folierung gewünscht.

Kleinwagen: Ab ca. 1000 €
Mittelklassewagen: Ab ca. 1400 €
SUV, Sprinter, Sportwagen: Ab ca. 1900 €
Bus, LKW: Auf Anfrage.

Sie haben weitere Fragen oder wollen einen Termin zur Beratung vereinbaren?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.